Spaziergang in den Bois du Prince

Beschreibung

Abseits des Trubels der Stadt entführt diese Promenade in die Stille der Wälder, wo Sie nur mehr den Gesang der Vögel wahrnehmen. Ihr Spaziergang ist getaktet von der Entdeckung des alten Steinbruchs von Borgnery, dem betörenden Plätschern des Baches „du Fond des Haies“, den geheimnisvollen Ruinen der Templer und der unheimlichen Grotte des Sarrasins, die von Fledermäusen und Kobolden bewohnt wird. Nicht selten entdeckt man hier ein Reh oder einen Salamander. Im Herbst überrascht einen der Bois du Prince durch die Mannigfaltigkeit seiner Pilze.

Parcours Info

Fußgänger

Entfernung 4.5km

Dauer des Parcours' 1stunde30

Schwierigkeitsgrad : Mittel

Beschilderung :

  • Kinderwagen