Museen & Kulturerbe

Thuin, die mittelalterliche Stadt und ihre hängenden Gärten

Bitte vergessen Sie nicht, Ihre Aktivität im Voraus zu buchen !

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung
Thuin, die mittelalterliche Stadt und ihre hängenden Gärten

Beschreibung

Eine mittelalterliche Stadt mit hängenden Gärten in Form von Terrassen auf einem Felsvorsprung. Die Unterstadt mit dem typischen Charme am Ufer der Sambre ist das Viertel der Schiffer. Ein Flecken zum Schwärmen! Die kleinen Pflastersteinstraßen mit der Atmosphäre von damals, gespickt mit der Kunst, die heute die Stadt durchzieht, werden Sie entzücken. Hier sind Vergangenheit und Zukunft wunderbar vereint worden! Die Anlage der Terrassengärten folgte der Anordnung der Stadtmauer. Sie bieten dem Flaneur einen vielseitigen Spaziergang, ergänzt mit Informationstafeln.

Durchschnittliche Besichtigungsdauer : 1stunde30

Qualitätslabels

  • UNESCO Weltkulturerbe
    UNESCO Weltkulturerbe

Preise

  • Kostenlos

Geöffnet

Regeln COVID-19: Achtung der sozialen Entfremdung. Wenn die Regeln nicht zu respektieren sind, besteht eine Pflicht zum Tragen eines Mund-und Nasenschutzes.

Freie besichtigung Ganzjährig

Serviceleistungen und Ausstattungen

  • Cafeteria
  • Bushaltestelle
  • Parkplatz
  • Busparkplatz
  • Picknicktische

Für Gruppen

Gehen Sie auf Entdeckungstour in die Altstadt von Thuin mit ihren hängenden Gärten, mit einem Touristenführer. Sie erhalten verschiedene Informationen zu Geschichte und Kunst vom Neolithikum bis in die heutige Zeit. Die freie Besichtigung des Belfrieds, der zum UNESCO Weltkulturerbe zählt, ist Teil der Besichtigung mit Zugang zum Weinberg in der Saison. 

Zwischen 15 Pers. und 50 Pers.

Durchschnittliche Besichtigungsdauer : 2stunde

Preise

Zwischen 7.5€ und 8€

Besichtigungen in den Sprachen

  • Englisch

  • Französisch

  • Niederländisch

Geöffnet

Ganzjährig mit reservierung