Museum für Fotografie

Beschreibung

Das größte Fotomuseum Europas ist in einem ehemaligen neugotischen Karmeliterkloster untergebracht und skizziert die vollständige Geschichte dieser Kunstform, von ihrer Erfindung bis zu den aktuellsten zeitgenössischen Entwicklungen. Hinter dem Museum - geschützt durch hohe Mauern mit Reproduktionen berühmter Werke - lädt ein 8.500 m² großer Park zu einem Spaziergang ein.

Durchschnittliche Besichtigungsdauer : 2stunde

Qualitätslabels

  • Q1
    Q1
  • 3 Sonnen
    3 Sonnen

Preise

  • Erwachsener : 7€

  • Kind : 4€

  • Senior : 5€

Besichtigungen in den Sprachen

  • Englisch

  • Französisch

  • Niederländisch

Serviceleistungen und Ausstattungen

  • Geschäft
  • Cafeteria
  • Bushaltestelle
  • Parkplatz
  • Busparkplatz
  • Garderobe
  • Sanitäranlagen

Zugänglichkeit

  • Behinderte

Andere

  • Artikel 27

Für Gruppen

Preise

Zwischen 110€ und 170€

Besichtigungen in den Sprachen

  • Englisch

  • Französisch

  • Niederländisch