Spaziergang de Haute Roche

Beschreibung

Der Weg im Süden des hübschen Dorfes Dourbes führt Sie in die Nähe der Ruinen des Schlosses von Haute Roche aus dem 14. Jahrhundert. Auf der Höhe eines Felsvorsprungs aus Kalkstein thront diese kleine Festung, die über ein von zwei kleinen Türmen flankiertes Tor und eine Zugbrücke verfügt. Sie wurde 1555 im Krieg zwischen Karl V und Heinrich II zerstört. Diese zum größten Teil bewaldete Stätte ist hauptsächlich von Eichen bewachsen und von Hainbuchen, die den kalkhaltigen Boden besonders schätzen.

Parcours Info

Fußgänger

Entfernung 6km

Dauer des Parcours' 1stunde

Schwierigkeitsgrad : Mittel

Beschilderung :

Serviceleistungen und Ausstattungen

  • Parkplatz