Museen & Kulturerbe

Brûly-de-Pesche 1940 "Zwischen Besatzung und Resistance"

Reservieren

Bitte vergessen Sie nicht, Ihre Aktivität im Voraus zu buchen !

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung
Brûly-de-Pesche 1940 "Zwischen Besatzung und Resistance"

Beschreibung

Diese Stätte der Erinnerung, das kleine Dorf Brûly-de-Pesche, wurde von Hitler zum Hauptquartier am 22. Mai 1940 ausgewählt. Der Führer hielt sich hier vom 6. bis 28. Juni 1940 auf, einer Zeit seiner größten militärischen Erfolge. Anhand von Modellen, Filmen, zeitgenössischen Objekten und interaktiven Tabletts kann der Besucher nachvollziehen wie die Dorfbewohner während der Zeit der Besatzung leben mussten.

Durchschnittliche Besichtigungsdauer : 1stunde

Preise

  • Erwachsener : 6€

  • Kind : 4€

  • Senior : 5.50€

Geöffnet

Regeln Covid-19: online-buchung

Von Montag bis Sonntag: um 10:00, 11:00, 13:00, 14:00, 15:00, 16:00 und 17:00 Uhr

Besichtigungen in den Sprachen

  • Englisch

  • Französisch

  • Niederländisch

Serviceleistungen und Ausstattungen

  • Geschäft
  • Parkplatz
  • Busparkplatz
  • Sanitäranlagen

Zugänglichkeit

  • Behinderte

Für Gruppen

Durchschnittliche Besichtigungsdauer : 1stunde

Preise

Bis 6€

Besichtigungen in den Sprachen

  • Englisch

  • Französisch

  • Niederländisch

Geöffnet

Regeln Covid-19: telefonisch buchen oder e-mail