Museen & Kulturerbe

Glockenturm von Charleroi

Bitte vergessen Sie nicht, Ihre Aktivität im Voraus zu buchen !

Glockenturm von Charleroi

Beschreibung

Emblem der Freiheit der Gemeinde, Symbol der Macht der Städte – der Glockenturm von Charleroi, ein bemerkenswerter Bau im Art-Déco-Stil, besteht aus blauen Steinen, weißen Steinen, besonderen Ziegeln und in Bronze abgeschlossen. Er ergänzt das Bauensemble des Rathauses. Es ist ein 70 Meter hoher und 4000 Tonnen schwerer Turm. Sein aus 47 Glocken bestehendes Glockenspiel lässt Noten aus Melodien von Jacques Bertrand (1817-1884), einem wallonischen Sänger, ertönen. Es handelt sich um den jüngsten wallonischen Glockenturm und er ist ins Weltkulturerbe der UNESCO aufgenommen.

Durchschnittliche Besichtigungsdauer : 1stunde

Qualitätslabels

  • UNESCO Weltkulturerbe
    UNESCO Weltkulturerbe

Preise

  • Kostenlos

Besichtigungen in den Sprachen

  • Englisch

  • Französisch

Für Gruppen

Besichtigungen in den Sprachen

  • Französisch